top of page

Online, virtuelle Austausch

Online-Austausche sind eine wunderbare Möglichkeit, das Interesse junger Menschen an einem Austausch zu wecken, sich auf einen tatsächlichen Austausch vorzubereiten, die Teilnehmer in die Planung und den Inhalt von Austauschen einzubeziehen, Austausche langfristig zu gestalten und sie zu einem regelmäßigen Begleiter zu machen.

Während Online-Austauschen lernen sich die Teilnehmer zuerst kennen. Während des eigentlichen Austauschs ist die anfängliche Phase des Kennenlernens bereits überwunden, der Prozess des gegenseitigen Kennenlernens und des eine Einheit Werdens wird beschleunigt.

Online-Austausche involvieren die Jugendlichen in die Gestaltung des Austauschs. Nach zwei anfänglichen Kennenlern-Treffen wird festgelegt, welche Inhalte, welche Projekte im Rahmen des Online- und des tatsächlichen Austauschs gemeinsam entwickelt werden sollen. Die nachfolgenden Online-Austausche, die in regelmäßigen Abständen stattfinden, werden entsprechend der für den Austausch festgelegten Inhalte oder Projekte strukturiert.

group discussion in a youth exchange

1. Treffen:
   - Jeder Teilnehmer stellt sich vor und teilt seine Hobbys und Interessen mit.
   - Basierend auf den Hobbys und Interessen werden Breakout-Gruppen gebildet, um Gespräche zu führen.
   - Aufgaben für das nächste Treffen: Die Teilnehmer bereiten eine Präsentation über den Heimatort ihrer Austauschpartner und deren Schule vor.

2. Treffen:
   - Präsentationen werden präsentiert und Fragen basierend auf den Präsentationen werden gesammelt.
   - Breakout-Gruppen werden basierend auf der Sammlung von Fragen gebildet, um diese zu diskutieren.
   - Aufgaben für das nächste Treffen: Vorbereitung einer Präsentation über ein bevorstehendes Fest, einen Feiertag oder einen Nationalfeiertag.
   - Festlegung eines Themas oder mehrerer Themen, eines Projekts, das während sowohl des Online- als auch des tatsächlichen Austausches bearbeitet, entwickelt werden soll.

3. Treffen:
   - Präsentationen werden gehalten, und Fragen basierend auf den Präsentationen werden gesammelt.
   - Breakout-Gruppen werden basierend auf der Sammlung von Fragen gebildet, um diese zu diskutieren.
   - Aufgabenveteilung für das nächste Treffen basieren auf den gewählten Themen und Projekten.

4. und weitere Treffen basieren auf den gewählten Themen und Projekten.

bottom of page